Grundlagen Zahnherde Herdsanierung Ausleitung Kontakt
 

Spezialist für Herd-Störfeld-Regulationstherapie

Schwerpunkte

Scheinbar unerklärbare Erkrankungen sind häufig das Ergebnis langdauernder Herd- und Störfeldreize.
Der Arzt und Zahnarzt Dr. med. Wilhelm Schüler in Speyer ist auf die Aufdeckung dieser Ursachen und deren fachgerechte Sanierung spezialisiert.

Unter der Rubrik Grundlagen werden Sie Schritt für Schritt in die Problematik der Zahnherd-, Störfelderkrankung eingeführt:
Wie können Zähne krank machen?

Grundlagen

Aufgrund der jahrzehntelangen Erfahrung von Dr.W.Schüler mit der Herd-, Störfeldtherapie haben sich folgende

Therapieformen bewährt:

Vorbeugung und Verhütung von Zahn- und Kiefererkrankungen durch

Ernährungsumstellung, Prophylaxe und Professionelle Zahnreinigung,

Vermeiden von Giftbelastungen

"Kein Gift im Essen,

  Kein Gift im Mund,

  Kein Gift im Schlafzimmer", 

u.a.,

Vorbeugung und Verhütung der Entstehung von Herd-, Störfelderkrankungen durch Unterlassen von Wurzelfüllungen

Keine Mumien im Mund

 

Unterlassen von Fremdkörperimplantationen,

Keine Fremdkörper im Kiefer,

 

Entlastungen von Störfeldreizen, z.B. durch die Amalgamsanierung und die Entfernung von Metallzahnersatz

kein giftiges Schwermetall im Mund ,

 

Versorgung mit biologisch verträglichen, zahnfarbenen Zahnrekonstruktionen,

so biologisch und gleichzeitig so haltbar wie möglich.

  

Sanierung bereits eingetretener Folgeschäden durch die operative Herd-, Störfeldsanierung nach Dr.Schüler/Dr.Türk,

"bis zur Beseitigung der Störfeldfrequenzen"

 

Versorgung mit herausnehmbarem, metallfreiem Zahnersatz,

kein Metall im Mund,

jederzeit, ohne fremde Hilfe und vollständig aus dem Mund entfernbar,

 

Ausleitung von im Körper gespeicherten Giften 

Entgiftung wird erst möglich nach der Beseitigung der     störfeldbedingten  Blockaden.

 

Unterstützung der Entgiftung durch,

Biologische Aufbau- und Ausleitungstherapien

u.v.m., siehe
 

Therapiespektrum

 

"Benutzungshinweise für diese Internetseite":

Diese Internetseite soll Ihrer Information über Nebenwirkungen und Schädigungen durch "allgemein anerkannte" zahnärztliche Therapiemaßnahmen, sowie Ihrer "Partizipativen Entscheidungsfindung" dienen, welche Zahnbehandlungsmaßnahmen Sie an sich vornehmen lassen und welche Sie nicht machen lassen wollen. Sie müssen sich im Dschungel der vielseitigen Interessen, den für Sie richtigen Weg erarbeiten. Sie müssen das Recht haben, Ihren eigenen Weg zu Ihrer Heilung zu suchen

An der Herd-, Störfelderkrankung und ihrer Erforschung scheitert die Medizin seit etwa 100 Jahren, seit den Veröffentlichungen von Weston Price (siehe ganz unten in der Literaturliste). Das Thema ist zu umfangreich, die Datenmenge, die zusammengetragen werden müßte, um eine wirklich fundierte Beurteilung abzuleiten ist unüberschaubar.

Dr.Schüler will versuchen, diese Internetseite auch für medizinische Laien verständlich zu gestalten und die komplizierten Zusammenhänge in der "wissenschaftlichen Diskussion" zu konzentrieren, sodaß sich der Leser/ die Leserin von leicht bis schwierig an das Thema heranarbeiten kann. Überall, wo "wissenschaftlich" steht kann es also kompliziert werden. Wenn Ihnen etwas nicht gut oder schwer verständlich formuliert erscheint, so schicken Sie bitte eine Email.

Impressum